Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

BV Schmuck+Uhren: Deutsche Produktion leicht rückläufig

Der Bundesverband der Hersteller und Zulieferindustrien hat die neuesten Zahlenspiegel veröffentlicht, die auf dem Jahresbericht im Verarbeitenden Gewerbe des Statistischen Bundesamtes basieren. Die Berichte liefern Produktionszahlen von Hersteller-Unternehmen ab 20 Mitarbeitern. Demnach ist der Umsatz mit Schmuck (zu Herstellerabgabepreisen) 2017 bei den Betrieben ab 20 Mitarbeitern um 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen, bei den Betrieben ab 50 Mitarbeitern wuchs er von 361 auf 379 Millionen Euro – eine Steigerung von 4,9 Prozent. Die Ausfuhren von Schmuck, Gold- und Silberschmiedewaren legten um 1,4 Prozent zu, die Einfuhren um 3,7 Prozent. Die Uhrenhersteller blicken auf ein schwierigeres Jahr zurück: Hier sank der Umsatz bei den Betrieben ab 20 Mitarbeitern 2017 um 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, bei den Betrieben ab 50 Mitarbeitern sogar um 6,6 Prozent. Auch bei den Ausfuhren viel das Minus mit 8,4 Prozent beträchtlich aus. Die Einfuhren gingen um 6,3 Prozent zurück.

www.bv-schmuck-uhren.de

Zurück

Swatch verbucht Rekord-Halbjahresumsatz

Die Swatch Group hat im ersten Halbjahr 2018 deutlich mehr Umsatz und Gewinn erzielt und rechnet mit einer Fortsetzung des Wachstums.

Mehr >>

Neue Fachmesse im August

Ende August feiert die neue Fachmesse Inova Collection ihre Premiere. Große Namen wie die Gebrüder Schaffrath, die Diamond Group oder Filius Zeitdesign konnten die Veranstalter bereits gewinnen.

Mehr >>

Wempe führt jetzt Girard-Perregaux

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller Girard-Perregaux hat die Partnerschaft mit dem Uhren- und Schmuckhändler Wempe bekanntgegeben.

Mehr >>

Neue Führungsstruktur bei Bastian Inverun

Kay Hillmann wird zum 31. Juli 2018 als Geschäftsführer aus dem Unternehmen Bastian Inverun ausscheiden. Sein Nachfolger steht schon fest.

Mehr >>

Bernd Wolf gewinnt German Brand Award

Zum dritten Mal in Folge wurde der Schmuckhersteller beim German Brand Award als „Winner in luxury“ ausgezeichnet.

Mehr >>

Politische Unsicherheiten schaden Konsumstimmung

Die Unwägbarkeiten in Verbindung mit dem Handelsstreit zwischen der EU und den USA sowie die Streitigkeiten innerhalb der Bundesregierung verunsichern die Verbraucher.

Mehr >>

Tendence: Trends 2018/2019

Individuell, nachhaltig und kreativ – so lautete der gemeinsame Nenner der Trends auf der Tendence 2018.

Mehr >>

Bei Anlegern rückt mehr Sicherheit in den Fokus

Vom Handelskrieg zwischen den USA und China konnte der Goldpreis nicht profitieren, obwohl es zu einem Ausverkauf auf den Aktienmärkten in den USA, Europa und China gekommen war.

Mehr >>

Vorsicht bei Geschäften mit insolventen Kunden

Nicht selten kommt es vor, dass mit dem Bekanntwerden einer Kundeninsolvenz der Wunsch des Insolvenzverwalters einhergeht, doch bitte weiterhin zu beliefern.

Mehr >>

Umsatzsteuerbetrug im internationalen Online-Handel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet es positiv, dass der Gesetzgeber gegen den Umsatzsteuerbetrug im grenzüberschreitenden Online-Handel vorgeht.

Mehr >>