| Newsroom

Ausgebuchte Messehallen

Die Inova Collection – Fachmesse für Schmuck, Edelsteine, Perlen und Uhren – findet in diesem Jahr zum zweiten Mal im Messecenter Rhein-Main statt und kann sich über eine ausgebuchte Messehalle freuen.

Die Messe findet vom 24. bis 26. August statt, Eintritt und Parkmöglichkeiten sind für Fachbesucher kostenlos. Partnerhotels bieten zudem günstige Übernachtungsmöglichkeiten an. Geöffnet ist die Inova Collection am Samstag von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 19 Uhr und am Montag von 10 bis 17 Uhr. Mit 200 Ausstellern ist das Messecenter Rhein-Main in Hofheim ausgebucht. Neben den Top-Schmuck- und -Uhrenmarken wird es ein Sonderareal für die Bereiche Versicherungen, Tresore, Sicherheits- und Kassensysteme, Werkzeuge und Verpackungen geben. Ergänzt wird die Neuheiten-Parade durch ein fachhandelorientiertes Rahmenprogramm mit einem breit gefächerten Themenspektrum. Zum Entspannen und Netzwerken lädt die Messe am 24. August zur „Inova Night“ auf der Rheininsel Nonnenau ein. Ein exklusives Catering-Buffet, kühle Drinks und gute Musik sorgen für eine außergewöhnliche Stimmung. Ein Highlight der des Abends ist die Preisverleihung des neuen Designwettbewerbs „Goldene Nova“. Die limitierten Tickets für die „Inova Night“ können hier erworben werden. Fachbesucher können sich hier zur Inova Collection anmelden.

www.inova-collection.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Bald ist es soweit und die Jewellery & Gem Fair Europe öffnet zum dritten Mal in Freiburg ihre Hallen. Neben dem Thema „Love“ ist Design ein Schwerpunkt vom 19. bis 22. März bei den Teilnehmern aus mehr als 25 Ländern.

| Newsroom

Besucherplus und gestiegene Internationalität auf der Ambiente 2016. Nach dem Erfolg von Dolce Vita in diesem Februar am Main steht die internationale Plattform der Konsumgüterindustrie 2017 ganz im Zeichen britischen Designs.

| Newsroom

Es kann nur eine geben. Ein Gericht hat bestätigt: Die Wellendorff-Kordel bleibt geschützt. Sie ist das Markenzeichen der Pforzheimer Manufaktur. Ihr Design und ihre seidige Haptik sind einzigartig.

| Newsroom

Deutschlands Konsumenten haben sich 2015 Waren im Wert von 52,2 Mrd. Euro nach Hause schicken lassen.

| Newsroom

Was nicht auf der Baselworld (17. bis 24. März) passiert, hat in der Luxusgüterbranche keine Bedeutung. Die Weltmesse der Uhren- und Schmuckindustrie reflektiert das Marktgeschehen.

| Newsroom

Der Schlüssel zum chinesischen Markt ist Hongkong. Hier hat die Pforzheimer Manufaktur Wellendorff auf der exklusivsten Mall, der International-Finance-Mall (IFC), eine Boutique.

| Newsroom

Wenn die Goldstadt Pforzheim im Jahr 2017 das große Jubiläum ihrer Traditionsindustrien unter dem Motto „250 Jahre Goldstadt Pforzheim - Jubiläumsfestival“ feiert, werden eine ganze Palette attraktiver Veranstaltungen und Projekte besondere Schwerpunkte im Festprogramm setzen.

| Newsroom

Auf der diesjährigen Baselworld ist die Goldschmiede Zeitung erstmals auch mit einer englischen Ausgabe vertreten.

| Newsroom

Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat sich die ‘Edifice EQB-500 von Casio im Jahr 2015 als Marktführer im Segment der Connected Watches (Uhren mit Bluetooth-Funktion) platziert.

| Newsroom

Eigentlich müssten die deutschen Nobeluhrenhersteller angesichts des starken Franken den Schweizer Konkurrenten Umsatzanteile wegnehmen können. Eine Pleite in Glashütte verunsichert.