Das Magazin für Schmuck und Uhren

Neuheiten

Hans D. Krieger

Das Idar-Obersteiner Unternehmen bietet Manufakturqualität aus Familienhand – und das seit 300 Jahren.

Mit feinstem Diamantschmuck hat sich Hans D. Krieger international einen Namen gemacht. Das Erfolgsgeheimnis: Jeder Arbeitsschritt erfolgt unter einem Dach. „Heute sind wir eine der wenigen Manufakturen weltweit, die von der Diamant- und Edelsteinschleiferei über den Goldschmied bis zum Fasser und Schmuckdesigner jeden Schritt der Juwelenproduktion unter einem Dach vereinen. Unter höchsten Qualitätsansprüchen entstehen so in unserer Manufaktur in Idar-Oberstein Juwelen für die Ewigkeit“, sagt Andreas Krieger, der das Unternehmen in der vierten Generation leitet. Mit großer Leidenschaft und Handwerkskunst widmet sich das Team von Hans D. Krieger Ausnahmesteinen, um ihnen mit dem perfekten Schliff im Zusammenspiel mit hochkarätigem Gold oder Platin und einem klassischen Design den gebührenden Auftritt zu verschaffen.

www.kriegernet.com

Canale Grande

Canale Grande

Die Memoire-Ringe mit mehreren Schienen aus 750 Weißgold mit Brillanten in Kanalfassung beweisen, wie eine gelungene Fusion von Moderne und Klassik aussieht.

Go Yellow

Go Yellow

Die Stärke von Krieger sind naturfarbene Diamanten, wie dieser 750 Roségoldring mit einem Exemplar in Fancy Intensive Yellow im Kissenschliff.

Best Memories

Best Memories

Das ist wohl die schönste Art, seinem Partner für viele schöne Momente zu danken: Memoire-Ring in 950 Platin mit Diamanten im Baguette-Schliff.

White Fire

White Fire

Dieser außergewöhnlich opulente Memoire-Ring in 750 Weißgold bietet ein funkelndes Feuerwerk aus 34 Diamanten im Baguetteschliff sowie 266 Brillanten.

Earwork

Earwork

Die Ohrclipse „Queen of the Night“, benannt nach einem nur einmal im Jahr nachts blühenden Kaktus, in 750 Weißgold mit 42 weißen Brillanten sind ein wunderschöner Ohrschmuck.

Royal Diamonds

Royal Diamonds

Dieser Statementring in 750 Weißgold mit einem großen Diamanten im Smaragdschliff sowie 16 Baguette-Diamanten und 82 Brillanten bietet einen wahrhaft royalen Anblick.

In den Farben der Natur

In den Farben der Natur

Fancy Color Diamonds sind eine Spezialität von Krieger, wie dieser Weißgoldring eindrucksvoll belegt. Naturfarbene Diamanten zählen übrigens zu den seltensten Kostbarkeiten: Sie machen nur knapp zwei Karat pro 3000 Karat geförderten Steinen aus.

Die Kraft der Sonne

Die Kraft der Sonne

Dieser Platinring mit einem Diamanten in Fancy Intense Yellow ist ein Beispiel für die besondere Kompetenz des Familienunternehmens bei naturfarbenen Diamanten. Der Stein scheint die Kraft der Sonne vor Jahrmillionen eingefangen zu haben.

Für viele schöne Erinnerungen

Für viele schöne Erinnerungen

Dieser mehrreihige Memoire- Ring in 750 Rotgold ist ein wunderbarer Träger von Diamanten als Erinnerung an die schönsten Momente im Leben zu zweit. Er ist zugleich ein Beleg für das klassisch-moderne Schmuckverständnis der Manufaktur.

Die perfekte Form

Die perfekte Form

Hans D. Krieger vereint alle Gewerke des Juwelenhandwerks unter einem Dach – von der Schleiferei über das Fassen bis hin zum Schmuckdesign und der Goldschmiede. Das Ergebnis sind perfekte Meisterwerke in einer außergewöhnlichen Formensprache wie dieser Platinring mit Baguette-Diamanten.

Das Bauhaus als Vorbild

Das Bauhaus als Vorbild

Die Form folgt der Funktion – diese einfache Weisheit befolgen auch die Designer und Meistergoldschmiede von Krieger, wie das Weißgoldarmband mit Diamanten im Princess-Cut wunderbar zeigt.

Hans D. Krieger KG

Hans D. Krieger KG

Anschrift

Hauptstraße 128
55743 Idar-Oberstein

Kontaktdaten

+49 - 67 81 - 94 90 - 0

+49 - 67 81 - 94 90 - 41

info@kriegernet.com

www.kriegernet.com