Inhorgenta 2022

Alle News

| Inhorgenta 2022 (Edelsteine)

Funkelnde Premiere

Diavon

Diavon präsentiert auf der Inhorgenta den neuen 5C Standard Diamant unter dem Label Manufakturdiamant. Was es damit auf sich hat, verrät CEO Katharina Schmitt.

Was macht den Manufakturdiamant so besonders?

Katharina Schmitt: Zusammen mit unserem Partner, der US-Firma Diamond Foundry, erschaffen wir den Manufakturdiamant in einer emissionsfreien Hightech-Fertigung, die zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien – der reinen Wasserkraft des Columbia Rivers – betrieben wird. Der Manufakturdiamant von Diavon verkörpert zeitgemäße, moralische Werte.

Warum sind Synthesen bezüglich der Umweltaspekte den Minendiamanten überlegen?

Beim herkömmlichen Minenabbau werden ungefähr 65 Kilo CO2 ausgestoßen, um ein Karat Diamanten abzubauen. Unsere Manufakturdiamanten hingegen sind 100 Prozent CO2-neutral. Zudem benutzen wir keine radioaktive Strahlung zur Veredelung. Bisher war die Schmuckindustrie vom Raubbau an der Natur und menschenunwürdigen Minenabbau geprägt. Wir haben uns hingegen vom Herstellungsprozess über die Verpackung bis hin zum Versand dem verantwortungsbewussten Umgang mit Mensch und Natur verschrieben. Aus dieser Verpflichtung pflanzen wir beispielsweise gemeinsam mit unserem Kooperationspartner „Plant-for-the-Planet“ für jeden verkauften Edelstein bis zu zehn Bäume.

Wie manifestiert sich die Qualität Ihres Diamantangebots?

Manufakturdiamanten basieren wie Minendiamanten auf derselben Kristallstruktur. Jeder Edelstein ist ein Unikat und weist unterschiedliche Charaktereigenschaften auf. Unter strengen Qualitätsrichtlinien durchlaufen unsere Steine einen traditionellen Handwerksprozess von mehr als 200 Arbeitsschritten und erhalten so ihre makellose Brillanz. Die Manufakturdiamanten von Diavon werden von GIA, IGI und anderen namhaften Instituten zertifiziert. Der Manufakturdiamant von Diavon ist die nachhaltige Alternative zum Minendiamanten.

DIAVON: B3, Stand 551A

www.diavon.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Inhorgenta 2022 (allgemein)

Inhorgenta 2022

Mit 17.285 Fachbesuchern schloss die Inhorgenta Munich 2022 ihre Tore. Die Bilanz kann sich anges ...

Mehr

| Inhorgenta 2022 (Schmuck)

Boltenstern

Innovativ und einmalig sind die Schmuckstücke des in Wien ansässigen Schmuckherstellers Boltens ...

Mehr

| Inhorgenta 2022 (Schmuck)

GELLNER

Das neue Collier Wave von Perlspezialist Gellner versteht sich als eine Hommage an die Weiblichke ...

Mehr