Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

| Events

Vicenzaoro will im März 2021 an den Start gehen

Vicenzaoro

Die internationale Schmuckmesse der Italian Exhibition Group IEG kündigt die Rückkehr einer physischen Veranstaltung vom 12. bis 16. März 2021 im Vicenza Expo Center zusammen mit der Technikausstellung T. Gold an. Im September hatte man mit dem Hybridkonzept VOICE den Ausfall der internationalen Herbstausgabe aufgrund von Covid-19 überbrückt.

Die erste jährliche Ausgabe der Vicenzaoro, die bislang immer im Januar stattfand, ist ein zentrales Ereignis für die Schmuck-Community. Top-Marken, vor allem aus Italien, präsentieren hier dem internationalen Publikum ihre Ideen für das Jahr. Nun hofft der Veranstalter IEG, dass im März Gäste aus Europa sowie den USA, Japan, Russland sowie dem Nahen und Fernen Osten wieder anreisen können. Die Entscheidung für den neuen Termin für eine Präsenzmesse sei von den beteiligten Unternehmen und Verbänden gebilligt worden. Schließlich habe man mit der VOICE - Vicenzaoro International Community Event im vergangenen September eine wegweisende Show mit einer Mischung aus Live-Präsenz und digitale Integration auf die Beine gestellt. Das Vicenza Expo Center wird das internationale Publikum mit einem klar umrissenen Ausstellungsangebot geordnet in homogenen Segmenten empfangen. Das Portfolio umfasst von halbverarbeiteten Waren bis zu fertigen Produkten, von Edelsteinen bis zu Verpackungen, von Perlen bis zu Lösungen für Visual Merchandising und Uhren alles, was der internationale Einkauf sucht. Zudem bietet die Messe auch Raum für Debatten und Veranstaltungen mit den maßgeblichen Stimmen der Branche. Begleitet wird das Live-Erlebnis von der digitalen Plattform I-MOP (IEG Meeting Omnichannel Platform), die mit neuen Funktionen angereichert wird, um die Geschäfts-, Netzwerk- und Kommunikationsmöglichkeiten zu verbessern. Hinter der ersten Ausgabe der Vicenzaoro 2021 stehen Institutionen, Organisationen und Branchenverbände wie CIBJO, Confindustria Federorafi, Confartigianato, Confimi Industria oder Argentiera, CNA, Federpreziosi Confcommercio, AFEMO - Italienischer Verband der Hersteller und Exporteure von Schmuckmaschinen Assocoral - Korallen-, Cameo- und Schmuckproduzenten aus Torre del Greco und das IGI - Italian Gemmological Institute. Es bleibt abzuwarten, ob die Rechnung der IEG tatsächlich aufgeht und sich die Pandemiesituation bis zum März bereits beruhigt hat. www.vicenzaoro.com

Zurück