Events

Alle News

| Events

Inhorgenta Munich soll stattfinden

Inhorgenta Munich

Die Messe München bleibt trotz der sich zuspitzenden Corona-Lage zuversichtlich, dass die für den 11. bis 14 Februar geplante Inhorgenta unter den geltenden Hygieneauflagen planmäßig stattfinden kann.

Die vierte Welle rollt. Die Inzidenzen erreichen täglich neue Höchstwerte. Österreich ist bereits im Lockdown, Teile Bayerns gleichfalls. Die Länder schärfen derzeit ihre Regeln nach. Droht die Inhorgenta Munich ein weiteres Mal zum Opfer der Pandemie zu werden? Die Baselworld wurde bereits gecancelt. Inhorgenta-Projektleiterin Elena Jasper will in jedem Fall die Messe durchziehen: „Wir können die Regelungen für Aussteller und Besucher (aktuell 3G+ für Aussteller und 2G für Besucher) auch noch eingrenzen, zum Beispiel auf 2G für alle oder sogar 2G+“, sagt sie gegenüber der GZ. Für die gesamte Branche hängt viel von einem Gelingen der Inhorgenta 2022 ab, gibt sie doch für das ganze Jahr die Richtung vor.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Erstmals wird die Inova Collection im kommenden Jahr nicht in Hofheim-Wallau sondern vom 25.-27. ...

Mehr

| Events

Radikal neu denken und Neues, Konstruktives entwerfen: Die Ambiente bietet der nächsten Generati ...

Mehr

| Events

Inhorgenta 2023

Fast die Hälfte der 800 Aussteller der Inhorgenta Munich 2023 kommen aus dem Ausland. Damit best ...

Mehr