Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

| Events

Gadebusch feiert 175. Geburtstag!

Gadebusch-Inhaber Oliver Meyer begrüßte rund 200 geladene Gäste – darunter Mitarbeiter, Weggefährten und Vertreter seiner Top-Marken wie Rolex, Patek Philippe und Pomellato – zum großen und ausgesprochen kurzweiligen Jubiläumsfest. Höhepunkt: ein Auftritt des Improvisationstheaters Springmaus.

Präsentiert wurde auch das von Untitled erstellte Jubiläumsbuch: 175 Seiten für 175 Jahre gelebte Tradition. Der Prachtband mit Lederumschlag und nobler Goldprägung unternimmt eine Reise durch Zeit und Raum und beleuchtet sowohl wichtige historische und biographische Ereignisse der Familien- und Firmengeschichte als auch Orte, mit denen sich Gadebusch aufgrund langjähriger Partnerschaften eng verbunden fühlt.

Ob Genf, der Stammsitz von Rolex, oder München, die Heimat von Patek Philippe Deutschland, ob Pforzheim, die Wiege von Wellendorff, oder Kopenhagen, wo Ole Lynggaard Copenhagen zu Hause ist: Gadebusch war für das Buch „Zeit Reise“ vor Ort, um das 175. Jubiläum mit den wichtigsten Topmarken zu begehen. Wie stark sich der Kölner Juwelier mit seiner eigenen Heimat verbunden fühlt, zeigt wiederum eine ganz andere Bilderreise in dem neuen Buch: ein Modelshooting vor den Kulissen der Domstadt, in dem die eigenen, von Köln inspirierten Gadebusch-Kollektionen zu bewundern sind.

Zurück