Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

Auf dem „Career Day“ können sich Profis und Branchennachwuchs einen Tag lang austauschen

| Events

Career Day

Ein Tag für den Nachwuchs

Am 15. Februar, dem Messemontag der Inhorgenta Munich, ist „Career Day“ in der Halle C2. An diesem Tag haben Berufseinsteiger die Möglichkeit, sich umfassend über ihre Zukunftschancen zu informieren.


Geschäftskontakte knüpfen, sich optimal darstellen und mit dem eigenen Angebot überzeugen. Für junge Hochschulabsolventen oder Gesellen können diese wichtigen Business-Bausteine durchaus eine große Herausforderungen darstellen. Der aus diesem Grund erstmals von der Inhorgenta Munich veranstaltete „Career Day“ soll jungen Talenten die Möglichkeit geben, sich zielgerichtet zu informieren und spannende Berufschancen in der Schmuck- und Uhrenindustrie zu entdecken. Auch direkte Kontakte zwischen jungen Uhrmachern, Goldschmieden oder Designern und potenziellen Arbeitgebern sollen hier unterstützt werden.

INFOS AUS ERSTER HAND

Das umfangreiche Vormittagsprogramm umfasst informative Vorträge von Experten und Vertretern aus Unternehmen und Verbänden. So vermittelt Ernst Gottlieb (Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik) eine Übersicht über die Ausbildung in der Schmuck- und Uhrenbranche, während Rafael Fischer (FBZ Ahlen) und Jeanette Fiedler (USE Bildungszentrum) über berufliche Fortbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten für Juweliere, Gold- und Silberschmiede sprechen. Ergänzende Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung kommen von Prof. Dr. Stefan Hencke (Hochschule Trier). Für alle, die über den Schritt in die Selbstständigkeit nachdenken, dürfte außerdem der Vortrag zur Finanzierung in der Schmuck- und Uhrenbranche interessant sein, gehalten von Thomas Fürst, dem Leiter des Existenzgründungscenter der Sparkasse München.

Für den Nachmittag des „Career Day“ ist ein allgemeines Jobinformationsprogramm geplant. Berichte über den betrieblichen Arbeitsalltag sind dabei ebenso im Angebot wie simulierte Vorstellungsgespräche. Frage-und- Antwort-Stunden sowie zuvor anberaumte Meetings sorgen für Gelegenheit zum Austausch zwischen Wirtschaftsvertretern und Berufseinsteigern. Somit ist der „Career Day“ auch eine Chance für Unternehmen, sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und talentierte Nachwuchskräfte auf sich aufmerksam zu machen.

Übrigens: Zusätzlich zu der eintägigen Veranstaltung bietet die Online-Präsenz der Inhorgenta eine Jobbörse an. Hier können aktuelle Stellenangebote oder -gesuche eingestellt werden.

Foto: Messe München International, Text: Berit Sliwinski

| Events

Vicenzaoro meldet sich im September zurück

Vicenzaoro

Die Vicenzaoro wird vom 10. bis 14. September 2021 im Vicenza Expo Center in Verbindung mit der T.Gold und VO Vintage stattfinden.

Mehr >>

| Events

HourUniverse wird in den Sommer verschoben

Verschoben

Die MCH Gruppe hat den Ausstellern der HourUniverse mitgeteilt, dass die Messe vom April nun in den Sommer, wahrscheinlich auf Mitte Juni, verschoben wird.

Mehr >>

| Events

JCK auf den August verschoben

Verschoben

JCK Las Vegas und Luxury by JCK, die beiden Schmuckmessen, die traditionell Anfang Juni stattfinden, wurden aufgrund der Pandemie in den August 2021 verschoben.

Mehr >>

| Events

IHM abgesagt

Absage

Die Internationale Handwerksmesse (IHM) München fällt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie auch 2021 aus. Damit kann das jährliche Gipfeltreffen des Handwerks, welches vom 10. bis 14 März geplant war, zum zweiten Mal in Folge nicht stattfinden.

Mehr >>

| Events

International Consumer Goods Show abgesagt

Abgesagt

Bereits im September des vergangenen Jahres hat die Messe Frankfurt gemeinsam mit den beteiligten Branchen entschieden, dass im ersten Quartal 2021 keine Messen auf dem Gelände am Heimatstandort stattfinden. Nun muss aufgrund des Pandemie-Geschehens die für April geplante internationale Präsenzmesse International Consumer Goods Show, die unter anderem als Ersatz für die ausgefallene Ambiente dienen sollte, abgesagt werden.

Mehr >>

| Events

AGTA sagt Tucson ab

Absage

Nach der Absage der JCK Tucson hat nun auch die American Gem Trade Association (AGTA) ihre GemFair Tucson für 2021 gecancelt. Die Veranstaltung, die als das Mekka für Farbsteinliebhaber ​​gilt, sollte vom 2. bis 7. Februar 2021 in Tucson, Arizona, stattfinden.

Mehr >>

| Events

Hongkonger Messen verschoben

Schmuckmessen

Die für März geplanten Schmuckmessen des Hongkong Trade Development Council HKTDC werden aufgrund der Pandemie auf Anfang Juli verschoben.

Mehr >>

| Events

Virtuelle Showrooms auf Nextrade

Nextrade

Neues Highlight-Feature auf dem B2B-Marktplatz Nextrade: Lieferanten können sich ab sofort einen virtuellen Showroom einrichten lassen, der direkt mit dem Nextrade-Ordersystem verbunden ist. Aus dem Showroom heraus kann ohne Systembruch direkt geordert werden.

Mehr >>

| Events

Nordstil wird abgesagt

Nordstil

Als Reaktion auf die aktuellen Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern wurde entschieden, die Winter-Nordstil 2021 abzusagen.

Mehr >>

| Events

Viele Anmeldungen zur International Consumer Goods Show 2021

International Consumer Goods Show

Über 2.000 Aussteller aus 63 Ländern haben sich bereits zur International Consumer Goods Show vom 17. bis 20.4.2021 in Frankfurt am Main angemeldet. Die Fachmesse wird aufgrund der Pandemie einmalig die Produktgruppen der Ambiente, Christmasworld und Paperworld vereinen.

Mehr >>

Zurück