Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

Auf der Baselworld gibt sich alljährlich die Luxusbranche ein Stelldichein

| Events

Baselworld

Heute schon das Morgen der Branche erleben

Wenn irgendwo Trends für die Luxusgüterbranche gesetzt werden, dann ganz sicher auf der Baselworld. Sie ist die wichtigste richtungsweisende Messe für das Premiumangebot der Uhren- und Schmuckindustrie weltweit.


An dem alljährlichen Event der Superlative in der Innenstadt Basels führt für alle, die mit Schmuck und Uhren zu tun haben, kein Weg vorbei. Die wichtigsten und renommiertesten Marken der Welt, die exklusivsten Juweliere sowie die Weltpresse versammeln sich vom 17. bis 24. März wieder unter einem Dach. Sie tauschen sich hier aus, besprechen neue Strategien, lassen sich inspirieren, beobachten aktuelle Entwicklungen, stoßen Trends an und bauen ihre Netzwerke aus. Das Alleinstellungsmerkmal der Baselworld ist ihre absolute Exklusivität. Denn unter den 1500 Ausstellern findet sich praktisch alles, was in der Luxusgüterbranche Rang und Namen hat. Juweliere können hier mit den CEOs der großen Brands persönlich besprechen, welche Produkte die Endverbraucher im laufenden Jahr rund um den Globus zum Kauf verführen sollen.

IM DIALOG MIT FÜHRENDEN KÖPFEN

Die Attraktivität der Messe zeigt allein die Tatsache, dass im letzten Jahr über 150 000 Fachbesucher nach Basel kamen. Die wachsende Bedeutung der Messe beweist auch die alljährlich neu aufgestellte Rekordteilnahme an Pressevertretern – allein im letzten Jahr waren es 4300 Journalisten. Sie spiegeln das Messegeschehen in der Wirtschafts- und Fachpresse sowie in den Publikumsmedien wider. Das befeuert das Interesse der Konsumenten an den gezeigten Neuheiten zusätzlich und die Welt wartet gespannt, bis die in Basel erstmals gezeigten Produkte in den Schaufenstern der Juweliere vor Ort zu sehen sind.

„Ein riesiges Spektrum

an Marken und Produkten.“

In Basel findet der Fachhandel zur Abrundung seines Portfolios auch zahlreiche kleine und mittelständische Marken in allen Preisklassen. Um diesem Bereich mehr Raum zu geben, hat die Baselworld in diesem Jahr erstmals im Untergeschoss der Halle 4 die „Hall of Discovery“ eingerichtet. Vor allem für kleinere Aussteller könnte dies zum Sprungbrett für einen späteren Erfolg werden.

In Basel stellen zudem die bedeutendsten Edelstein- und Perlenhändler sowie Anbieter von technischen Innovationen für die Uhren- und Schmuckproduktion ihre Neuheiten vor. Sie haben den Rohstoff und das Know-how im Messegepäck, aus dem die Luxusträume von morgen gemacht werden.

MESSEDATEN AUF EINEN BLICK

BASELWORLD 2016  |  17. bis 24. März
Messe Basel, Schweiz

Öffnungszeiten:
Täglich von 9 bis 18 Uhr
(außer Do., 24. März: 9 bis 16 Uhr)

Eintrittspreise:

Tageskarte: CHF 60,-
Dauerkarte: CHF 150,-


Zahlen 2015

  • 141 000 Quadratmeter Messeinfrastruktur in höchster Qualität
  • 1 500 Aussteller aus 40 Ländern
  • 150 000 Besucher aus 100 Ländern
  • 4300 Journalisten aus 70 Ländern

| Events

Tucson Gem Week abgesagt

Tucson Gem Week

Das neueste Opfer der Corona-Pandemie ist die JCK Tucson Gem Week in Arizona, die eigentlich für den 3. bis 6. Februar 2021 avisiert war.

Mehr >>

| Events

Watches & Wonders 2021 abgesagt

Watches & Wonders

Angesichts der anhaltenden Unsicherheiten aufgrund der Corona-Pandemie hat das Ausstellerkomitee von Watches & Wonders Genf beschlossen, den vom 7. bis 13. April 2021 geplanten physischen Uhrensalon nicht abzuhalten. Eine volldigitale Ausgabe soll zu demselben Termin die Präsenzmesse ersetzen.

Mehr >>

| Events

Inhorgenta Munich wird in den April verschoben

Inhorgenta Munich

Aufgrund des Infektionsgeschehens hat sich die Messe München in enger Absprache mit Partnern und Fachbeiräten dazu entschieden, die Inhorgenta Munich von dem ursprünglichen Termin im Februar auf den 15. bis 19. April 2021 zu verschieben und um einen Tag zu verlängern.

Mehr >>

| Events

Zeughausmesse Berlin abgesagt

Zeughausmesse

Die Zeughausmesse vom 12. bis 15. November muss aufgrund der derzeit geltenden Corona-Beschränkungen ausfallen.

Mehr >>

| Events

Vicenzaoro will im März 2021 an den Start gehen

Vicenzaoro

Die internationale Schmuckmesse der Italian Exhibition Group IEG kündigt die Rückkehr einer physischen Veranstaltung vom 12. bis 16. März 2021 im Vicenza Expo Center zusammen mit der Technikausstellung T. Gold an. Im September hatte man mit dem Hybridkonzept VOICE den Ausfall der internationalen Herbstausgabe aufgrund von Covid-19 überbrückt.

Mehr >>

| Events

Erfolgreiche Premiere für Inhorgenta Trendfactory #ReInspire

Inhorgenta Trendfactory

Die virtuelle Trendplattform zog am 22. Oktober rund 500 Teilnehmer aus 30 Länder in den Bann. Die Teilnehmenden nutzten das neue digitale Format der Münchner Messe für interdisziplinären Wissenstransfer, intensiven Austausch und zum Netzwerken.

Mehr >>

| Events

Munich Show und Gemworld Munich abgesagt

Münchner Messen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie musste der Veranstalter die für den 30. Oktober bis 1. November geplante Munich Show und Gemworld Munich absagen. 600 Aussteller hatten sich für die Veranstaltung auf dem Münchner Messegelände angemeldet.

Mehr >>

| Events

Inhorgenta Trendfactory #ReInspire: Virtuelles Branchentreffen feiert Premiere

Inhorgenta Trendfactory

Die Inhorgenta Trendfactory #ReInspire ist die neue digitale Wissens- und Trendplattform der internationalen Schmuck-, Uhren- und Edelsteinindustrie. Zahlreiche internationale Experten, etwa von IBM, Salesforce oder Breitling, halten am 22. Oktober zwischen 10 und 14 Uhr erstmals informative Vorträge und Masterclasses zu brandaktuellen Themen, wie Future Retail und der Kunde von morgen.

Mehr >>

| Events

Voller Erfolg für die Hausmesse

Engelkemper

Die Hausmesse von Carl Engelkemper Münster vom 11. bis 14. September war ein voller Erfolg, wie der Großhändler berichtet.

Mehr >>

| Events

Winter-Nordstil: Bereits 630 Zusagen

Nordstil

Die Winter-Nordstil ankert vom 16. bis 18. Januar 2021 in Hamburg. Im Vergleich zur Sommerausgabe im September 2020 haben bereits mehr als doppelt so viele Aussteller ihre Teilnahme erklärt.

Mehr >>

Zurück