Atelier

Alle News

| Atelier

Pforzheimer BK-Schmuck zu Gast in Maulbronn

Große Freude bei den Schülerinnen und Schülern des Pforzheimer Berufskollegs Design, Schmuck & Gerät: Auf Einladung der Ludwig Seeberger Stiftung werden im März zahlreiche Schmuckstücke in deren denkmalgeschützem Gebäude präsentiert.

An zwei Wochenenden im März (4./5. März und 12. März sowie nach Terminabsprache) sind Schmuckstücke aller drei BK-Ausbildungsjahrgänge in den Räumen der Ludwig Seeberger Stiftung zu sehen sein. 70 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Europa und anderswo bringen in ihren individuellen Schmuckstücken und Gebrauchsgegenständen die unterschiedlichsten Gestaltungsansätze zum Ausdruck. Handwerkliche und technische Lösungen werden passgenau zu den Entwürfen entwickelt.

Gegründet im Jahr 2020, engagiert sich die Stiftung für die Förderung von Kunst und Kultur – unter anderem durch das Schaffen kreativer Nutzungsmöglichkeiten in den vorhandenen Räumen. „Dieser besondere Ort wird die Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler besonders in Szene setzen“, heißt es von Seiten des Berufskollegs.

Mehr Infos zu BK-Schmuck

Mehr Infos zur Ludwig Seeburger Stiftung

Hanna Willke, Abschlussarbeit 2021 zum Thema „so fern und doch so nah“, Broschen aus Messing, Holz, Farbe, Gummi

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Atelier

Zum vierten Mal schreiben das Organisationsteam des Erfurter Schmucksymposiums und der Verband Bi ...

Mehr

| Atelier

Große Freude bei den Schülerinnen und Schülern des Pforzheimer Berufskollegs Design, Schmuck [ ...

Mehr

| Atelier

Die „Städtische berufliche Schulen für das Bau- und Kunsthandwerk“ in München laden für E ...

Mehr