Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

Juwelier Robert Balser, GZ-Chefredakteur Christian Jürgens, Junghans-Geschäftsführer Matthias Stotz, Garmin-Vertriebsleiter Simon Schön und Casio-Verkaufsleiter Marc Czemper (v. l.)

„Wir glauben an den Fachhandel“

Smartwatches

Geht die Smartwatch am klassischen Fachhandel vorbei? Diese Frage erörterten Hersteller und Juweliere bei einem Round Table im Rahmen der Inhorgenta Trendfactory Anfang Oktober in der Klassikstadt Frankfurt.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Eine Frage der Perspektive

Am 17. März öffnet die Baselworld ihre Tore. 

Gespannt wartet die internationale Uhren- und Schmuckbranche auf dieses Event, entscheidet sich doch hier, wie es mit der Luxusgüterkonjunktur weitergeht. Eins ist jetzt schon sicher: Die Zeiten werden nicht einfacher.

Mehr >>

Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik

Verband heisst Verbundenheit

Der Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik freut sich über ein erfolgreiches Jahr 2015. Die Mitgliederzahlen steigen und die Zusammenarbeit im Netzwerk funktioniert.

Mehr >>

Markt National

So reich wie nie zuvor

Den Deutschen geht es gut. Die Konjunktur brummt, die Einkommen steigen und die Arbeitslosigkeit verharrt auf dem niedrigsten Niveau seit 25 Jahren. 

Mehr >>

Edelsteinbörse

Der Markt bleibt angespannt

Der Markt für funkelnde Juwelen ist zweigeteilt. Manche Steine wie Turmaline sind kaum noch zu bekommen, die Preise verharren auf Höchstniveau. 

Mehr >>

E-Commerce

„An einer Online-Strategie führt kein Weg mehr vorbei“

Marius Schafelner ist Geschäftsführer von Juwelier Vogl mit Filialen in Aschaffenburg und Würzburg. Zudem ist er Mitinitiator des Branchenschaufensters juweliere.de ...

Mehr >>

Diamanten als Geldanlage

Diberget macht attraktive Einstiegsangebote

Diberget bietet nun auch Diamanten zu Anlagezwecken an. Um Einstiegshemmungen bei Privatanlegern zu hemmen, bietet der belgische Diamanthändler bereits kleine Diamanten ab 0,08 ct. für 100 Euro an.

Mehr >>