Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

Citizen feiert 100 Jahre Firmengeschichte

Ein Fest auf die Zeit

Citizen

Seit genau 100 Jahren setzt Citizen mit seinen innovativen Entwicklungen immer wieder Maßstäbe. Der Anspruch, präzise, robuste und schöne Uhren zu bauen, ist heute noch genauso gültig wie 1918, als die erste Taschenuhr das Shokosha Watch Research Institute verließ.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Bestzeit

Porsche Design

Inspiriert vom High-Performance-Motorenkonzept des neuen Porsche 911 RSR, hat Porsche Design einen revolutionären Mechanismus zur Bedienung des Chronographen entwickelt. Damit unterstreicht das Unternehmen seinen Ruf als kreativer Thinktank der Branche.

Mehr >>

Vorfreude ist die schönste Freude

Hermés

Da horchen Uhrenkenner auf: An der neuen „Slim d’Hermès L’heure impatiente“ von Hermès ist Jean-Marc Wiederrecht beteiligt. Der Konstrukteur steht für originelle mechanische Kreationen und hat eine Uhr entworfen, die das Gefühl der Ungeduld sichtbar macht.

Mehr >>

Neues für Sportler und für Klassikfans

Rolex

Rolex variiert zahlreiche bestehende Modelle, zeigt neue Zifferblätter und Materialkombinationen. Die Top-Neuheit ist die Taucheruhr Oyster Perpetual Sea-Dweller anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums. Ihr zur Seite steht eine neue Cellini mit Mondphasenanzeige.

Mehr >>

Alte Werte neu interpretiert

Patek Philippe

Mit der Referenz 5320G präsentiert Patek Philippe einen neuen Ewigen Kalender, mit dem die ebenso ehrwürdige wie anspruchsvolle Komplikation einen zeitgemäßen Auftritt erlebt.

Mehr >>

Lichtgestalten

Citizen

Auch in diesem Jahr präsentiert Citizen seine Neuheiten auf der Baselworld ganz im Zeichen des Lichts, werden sie doch von der innovativen Eco-Drive-Technologie angetrieben.

Mehr >>

Auf zu neuen Ufern

Michel Herbelin

Zum 70-jährigen Unternehmensjubiläum in diesem Jahr demonstriert Michel Herbelin mit einer neuen Connected Watch und einer limitierten Vintage-Uhr mit Handaufzug eindrucksvoll seine uhrmacherische Expertise. Dabei gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Mehr >>