Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Was ist wahrer Luxus?

Wie trimmt man Kinder auf Luxus-Konsum? Wann wird aus einem Mehr-ist-mehr ein Weniger-ist-mehr? Zum Pforzheimer Jubiläum „Goldstadt 250“ thematisieren eine Ausstellung vom 19. Mai bis 25. Juni 2017 und ein Symposium am 23. und 24. Juni 2017 vielfältige Positionen zwischen Opulenz und Askese. Konsumgüter und Werke der bildenden Kunst zeigen die unterschiedlichen Aspekte von Luxus. Design-Produkte veranschaulichen, wie aus gewöhnlichen Dingen Luxusgüter entstehen. Kein Logo ist das neue Logo, wahrer Reichtum wird nicht zur Schau gestellt, sondern verborgen. Sogar Verzicht kann ein Statussymbol sein: Wenn das Wissen um die Entstehung als luxuriös gilt. Nach der Definition des Soziologen und Volkswirtes Werner Sombart gilt: „Luxus ist jeder Aufwand, der über das Notwendige hinausgeht.“ Wir leben in einer Welt von flüchtigen Trends und Wegwerfartikeln. Zahllose Kopien von Markenartikeln und beschleunigte Produktzyklen verändern die DNA luxuriöser Dinge. Wie sehen künftige Kostbarkeiten aus? Welche Strategien nutzen Designer, um Gegenstände besonders wertvoll zu machen? Was ist der Luxus der Zukunft – für Designer und Wissenschaftler? Das Symposium am 23. und 24 Juni 2017 stellt die Positionen herausragender Designer, Consultants und Kulturtheoretiker vor und bringt sie miteinander ins Gespräch: Wilhelm Rieber, der „Magier der Uhren“, fertigt exklusive Armbanduhren mit einem fliegenden Tourbillon ausschließlich in Handarbeit. Die Herstellung ist sehr kompliziert und dauert viele Monate: Die rund 80 Bauteile wiegen nicht einmal ein ganzes Gramm. Kunst als Statussymbol der Reichen, Erfolgreichen und Mächtigen beschreibt Prof. Dr. Wolfgang Ullrich in seinem jüngsten Buch „Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust“. Der Kunstbetrieb entwickelt sich derzeit rückwärtsgewandt. Der freie Künstler ist nicht mehr frei, sondern bedient die Bedürfnisse weniger Sammler nach Exklusivität, Luxus und Repräsentation. Diese und weitere Referenten diskutieren, moderiert von Dr. Susanne Kaufmann (SWR2), künftige Luxus-Konzepte. Was ist Luxus in gesättigten Märkten – für diejenigen, die schon alles haben? Und für die, die am anderen Ende der Marktkette stehen? Die Fakultät für Gestaltung DesignPF, der Kunstverein Pforzheim, das Kulturamt der Stadt Pforzheim und das EMMA-Kreativzentrum Pforzheim nähern sich diesen Fragen gemeinsam mit einer Ausstellung, einem Symposium und einer Designwoche (11.–16.7.2017).

Infos: www.pforzheim.de

Zurück

Hoffnung für die Luxusbranche

Laut der Unternehmensberatung Bain & Co. wird der Weltmarkt für Luxus in diesem Jahr um zwei bis vier Prozent wachsen – doch nicht alle Hersteller profitieren.

Mehr >>

SIHH wächst weiter

Der Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) auf Erfolgskurs: Die exklusive Uhrenmesse konnte für 2018 prominenten Zuwachs gewinnen – darunter die Luxusmarke Hermès.

Mehr >>

Fritsch startet mit neuen Marken

Axel Fritsch, ehemals langjähriger geschäftsführender Gesellschafter der Firma Bastian Inverun, ist ab Juni im Schmuckbusiness zurück.

Mehr >>

Michael Kors schließt Filialen

Der Luxus-Hersteller Michael Kors hat finanzielle Probleme und will daher bis zu 125 seiner weltweit 960 Filialen zumachen.

Mehr >>

Al Capones Taschenuhr zum Gebot

Üblicherweise kommen in Auktionshäusern Schätze von den Reichen und Berühmten unter den Hammer. RR Auctions versteigert nun Schmuckstücke von den „Berüchtigten“.

Mehr >>

Lindsay Lohan glänzt mit Schmuck

Weil ihre Karriere als Schauspielerin ins Stocken geraten ist, soll auf anderem Wege für Glamour gesorgt werden. Lindsay Lohan (30) plant offenbar auch eine eigene Schmuck-Kollektion.

Mehr >>

Einzelhandelsperspektiven in Zeiten der Digitalisierung

Die Bundesregierung hat in Berlin die Ergebnisse der „Dialogplattform Einzelhandel“ vorgestellt. Im Fokus: Digitalisierung, demografischer Wandel und verändertes Konsumentenverhalten.

Mehr >>

Gold: Gewinnmitnahmen nach 7-Monats-Hoch

In der vergangenen Handelswoche stand Gold, so schrieb Dominik Sperzel für den Technologiekonzern Heraeus, unter dem Einfluss des EZB-Zinsentscheides, der Anhörung von James Comey sowie der Großbritannien-Wahl.

Mehr >>

Nordstil Forum: Was bewegt den Einzelhandel?

Das Vortragsprogramm steht: Im Nordstil Forum dreht sich in der Halle B1.0 drei Tage lang alles rund um aktuelle Themen des Einzelhandels.

Mehr >>

Goldmünze zu „250 Jahre Goldstadt Pforzheim“

Freunde der Goldstadt Pforzheim und interessierte Sammler können ab sofort eine ganz spezielle Jubiläums-Medaille „250 Jahre Goldstadt Pforzheim“ erwerben.

Mehr >>