Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Silbermond – Berberschmuck aus Algerien

Die Stücke stammen aus Kabylei, Aurès, Sahara-Atlas und dem Gebiet der Tuareg. Sie sind letztes Zeugnis der vom Untergang bedrohten Kultur der Imazighen, der ursprünglichen Bevölkerung Nordafrikas. Urszula Zanottis Sammlung beruht auf dem Besuch eines Händlers, der ihr interessanten Schmuck zum Kauf anbot. Sie suchte sich besonders ausgefallene Teile aus, um diese für spätere Generationen zu bewahren. Gemeinsam mit ihrem Mann erwarb sie von nun an Berber- Schmuck aus den umliegenden Regionen. Die Archäologin und Freundin Frau Zanottis, Helke Kammerer-Grothaus, stieß im Hause Zanotti eines Tages auf die Schmucksammlung. Sie gewährte der Historikerin und Ethnologin Malika Grasshoff (MAKILAM), die in einem kleinen Dorf in der Großen Kabylei aufgewachsen war, Zugang zu ihrem Fund. Die Ethnologin sah es als eine wichtige Aufgabe, an das traditionelle Kunsthandwerk ihrer Heimat für ihre Nachfahren zu erforschen und an diese weiterzugeben. Dank des Engagements von Helke Kammerer-Grothaus und Malika Grasshoff kann die Sammlung Zanotti in einer Publikation und durch die Präsentation im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Zurück

Pforzheim feiert

Auf der großen Pressekonferenz wurden am Mittwoch im Kolmar & Jordan Haus der Festreigen zum 250. Geburtstag der Schmuck- und Uhrenindustrie vorgestellt.

Mehr >>

Premiere für Diamantevent Carat +

Die Carat + vom 7. bis 9. Mai ist eine neue Messe in Antwerpen, die sich ausschließlich auf Diamanten und Diamantschmuck konzentriert, mit dem Ziel, das weltweit führende Diamantreferenzereignis zu werden.

Mehr >>

Zeitgeflüster in Pforzheim

250 Jahre Schmuck und Uhrengeschichte in Pforzheim sind Anlass genug, zurück zu blicken. Zum Zeitgeflüster am 28.04. der Agentur watchmore wird der Pforzheimer Künstler René Dantes kommen.

Mehr >>

Eunique 2017: Elegant, wandelbar und traditionell

Italien, Partnerland der Messe Eunique, ist bekannt für Metropolen wie Rom, Mailand, Bologna oder Venedig, die auf weltberühmte Kunst- und Handwerksschöpfungen zurückblicken können.

Mehr >>

Interesse erzeugen und in Kaufabsicht wandeln

Das Tendence-Village inszeniert während der Messe eine stimulierende POS-Präsentation. Das Herz jedes Dorfes ist der Marktplatz. Menschen präsentieren ihre Waren und kommen ins Gespräch.

Mehr >>

Stationärer Handel will mehrheitlich expandieren

Vor allem in Großstädten, so die Frühjahrs-Expertenbefragung des Europäischen Handelsinstituts EHI, nehmen die Ansprüche der Kunden an die Aufenthaltsqualität der Center nehmen zu.

Mehr >>

Ins Netz gegangen

Omnichannel Retailing wird immer beliebter. Der Verbraucher erwartet eine nahtlose Integration zwischen mehreren Kanälen, wo Einzelhandelserfahrungen gemacht werden können.

Mehr >>

Neue Geschäftsführerin bei Studex

Cleo Kassenaar-Drechsler (41) ist zum 1. April in die Geschäftsführung von Studex Europa, der Deutschlandzentrale des Herstellers von Ohrlochstechsystemen und Ohrringen, aufgestiegen.

Mehr >>

Epochenschmuck überflügelt Immobilien in USA

Schmuck aus wichtigen Stilepochen übertreffen in den USA die Wertsteigerungen bei Immobilien. Aber viele Eigentümer kennen selten den Stellenwert ihrer eigenen Preziosen.

Mehr >>

Farbdiamant-Preisindex leicht im Plus

Der Fancy Color Diamond Index für das erste Quartal 2017 zeigt Preisstabilität in den meisten Fancy-Diamant-Kategorien an.

Mehr >>