Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Promi-Faktor zieht wenig

Luxusgüter wie Uhren und Schmuck strahlen offenbar heller als der Promi-Faktor: Laut dem „Inhorgenta-Trendindex 2018“ der Messe München lässt es gut 75 Prozent der Deutschen kalt, wenn Celebrities Zeitmesser, Halsketten oder Ringe einer bestimmten Marke tragen. Für den „Trendindex“ wurden 1.060 Verbraucher in Deutschland bevölkerungsrepräsentativ befragt. „Prominente treten in vielen Branchen sehr erfolgreich als Markenbotschafter auf“, sagt Stefanie Mändlein, Projektleiterin der Inhorgenta Munich. „Die Kunden von Luxusgütern wie Uhren und Schmuck folgen aber offenbar einer anderen Logik: Nur bei jedem Vierten in der Gruppe der besonders kaufkräftigen 35- bis 54-Jährigen steigt die Wertschätzung für ein Schmuckstück, wenn ein Prominenter die Marke trägt. In der Kundengruppe 55 plus fällt der Celebrity-Faktor sogar auf 18 Prozent.“ Die große Mehrheit der Deutschen dagegen legt laut „Trendindex“ beim Kauf von Uhren und Schmuck großen Wert auf die Meinung von Experten: 66 Prozent setzen auf den fachlichen Rat in der klassischen Juwelierfiliale. Allerdings sollte das Shopping-Erlebnis in der Old Economy künftig interessanter sein, die Chancen der digitalen Welt für den Kundenkontakt sollten aktiv genutzt werden – dafür jedenfalls sprechen sich jeweils 61 Prozent der Verbraucher aus. „Die Branche ist gut beraten, Kundenbeziehungen mithilfe neuer digitaler Kanäle weiter auszubauen“, so Mändlein.

www.inhorgenta.com

Zurück

Inhorgenta Award geht in die zweite Runde

Mit vielen Promis und einer glanzvollen Gala wird am 18. Februar 2018 im Postpalast München die Verleihung des Inhorgenta Awards zelebriert. Ab sofort können die Arbeiten online eingereicht werden.

Mehr >>

Smarte Technik führt Wunschzettel an

Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom wollen sieben von zehn Bundesbürgern zu Weihnachten Technik verschenken oder für sich selbst anschaffen. Auch Smartwatches stehen auf dem Wunschzettel weit oben.

Mehr >>

Farbe des Jahres 2018 gekürt

Das kommende Jahr wird mystisch: Laut dem Pantone-Farbinstitut heißt die Farbe des Jahres 2018 „Ultra Violet“.

Mehr >>

Juwelier Rüschenbeck expandiert

Im Herzen von München, auf der Theatinerstraße 36, hat Juwelier Rüschenbeck eine neue Boutique eröffnet.

Mehr >>

IWC eröffnet Pilot’s Bar

Im Lokal „Les Aviateurs“ können Gäste im Ambiente eines exklusiven Gentlemen’s Club den Geist von Flugpionieren wie Antoine de Saint-Exupéry spüren.

Mehr >>

1. Advent: zufriedenstellender Auftakt

Der Einzelhandel ist mit der Woche vor dem ersten Advent verhalten zufrieden. Das zeigt eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE).

Mehr >>

Leichter Dämpfer bei Konsumstimmung zum Jahresbeginn

Die Verbraucher wollen sich zum Jahresbeginn 2018 mit ihren Konsumausgaben etwas zurückhaltender zeigen als in den letzten Monaten. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer.

Mehr >>

Tendence 2018: ein Erlebnis für den Handel

Vom 30. Juni bis 3. Juli 2018 finden Händler nicht nur ausgefallene Kreationen auf der Tendence. Die Messe bietet auch reichlich Impulse und Informationen.

Mehr >>

Gold steht weniger im Fokus

Angesichts der anhaltenden Schwäche des US-Dollars startete Gold mit 1.284 US-Dollar je Feinunze in die vergangene Handelswoche und testete zunächst die 1.300 Dollar-Marke.

Mehr >>

Neue Datenbank für förderfähige Start-ups

Mit dem Förderprogramm „INVEST – Zuschuss für Wagniskapital“ unterstützt das BMWi Investitionen von Privatpersonen in junge innovative Unternehmen.

Mehr >>