Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Neuer Uhren-Chef bei Richemont

Wie das Unternehmen am Freitag, 10. November, mitteilte, wird Jerome Lambert neuer Chef der Uhrensparte bei Richemont. Lambert war bisher für das operative Geschäft zuständig, ihm wird Emmanuel Perrin zur Seite stehen, der den Vertrieb des Uhrengeschäfts leiten soll. Lamberts Vorgänger Georges Kern hatte nur wenige Monate nach seiner Ernennung seinen Posten aufgegeben und war zum Konkurrenten Breitling gewechselt. Auch seine Zahlen für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2017/18 hat der Schweizer Luxusgüterkonzern bekanntgegeben. Demnach konnte Richemont in ersten sechs Monaten seinen Gewinn deutlich steigern: Unter dem Strich stand ein Plus von 974 (Vorjahr: 540) Millionen Euro und damit etwas mehr als von Analysten erwartet. Grund für den starken Zuwachs waren auch die schlechten Vergleichszahlen aus dem Vorjahr. Im Gesamtjahr werde die Wachstumsrate laut dem Unternehmen jedoch geringer ausfallen.

Zurück

Untitled verstärkt Digital-Kompetenz

Hamburger Verlag erwirbt Mehrheit an Online-Marketing-Agentur Pixelnerds.

Mehr >>

Inhorgenta Award: Der Countdown läuft!

Wer eine Chance auf die begehrte Auszeichnung haben will, sollte sich beeilen: Einreichungen sind nur noch bis zum 15. Januar möglich.

Mehr >>

Nominierung für den „Greentec Awards 2018

Das Team von Jan Spille Schmuck ist als erstes deutsches Schmuckunternehmen für die diesjährigen Greentec Awards nominiert.

Mehr >>

Herkunftsnachweis mittels Blockchain-Technologie

Das Schweizer Unternehmen Gübelin präsentiert ein Verfahren, das es ermöglicht, bei der gesamten Lieferkette von Farbsteinen einen Herkunftsnachweis zu liefern.

Mehr >>

Uschy Schleipfer ist Künstlerin des Monats Februar

Am 9. Februar startet die in Frankfurt ansässige Goldschmiedin Uschy Schleipfer (*1961) als „Künstler/Künstlerin des Monats“ im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau.

Mehr >>

2017- Ein Rekordjahr für den Handel

Auf ein Superjahr kann der deutsche Einzelhandel 2017 zurückblicken. Der Umsatz wuchs im Vergleich zu 2016 zwischen 4,5 und 4,9 Prozent.

Mehr >>

Deutsche Wirtschaft wächst kräftig

Im vergangenen Jahr legte das Bruttoinlandsprodukt um 2,2 Prozent zu – es ist das stärkste Wachstum seit sechs Jahren.

Mehr >>

Gibt Gold 2018 den Takt an?

Ein steigender Kurs für Gold in diesem Jahr wäre angesichts der geplanten drei Zinserhöhungen 2018 in den USA eine überraschende Entwicklung.

Mehr >>

Gut gebloggt ist halb verkauft

Auf der Nordstil bringt die Dialog-Plattform BlogUps Händler und Aussteller mit erfahrenen Bloggern zusammen. Hier nutzen Interessierte die Chance, sich umfassend über das Thema zu informieren.

Mehr >>

Schoppen überall und jederzeit

Selbst die größten Protagonisten der Online-Pure-Player haben inzwischen eingesehen, dass stationäre Geschäfte auch in Zukunft ein wesentlicher Pfeiler des Einzelhandels sein werden.

Mehr >>