Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Intergem: Veranstalter ziehen positive Bilanz

„Die Intergem 2017 konnte sich gegen den allgemeinen Trend, der auf den anderen Branchenmessen in diesem Jahr zu beobachten war, gut behaupten“, so die Bilanz von Messegeschäftsführer Kai-Uwe Hille. „Bei den Besucherzahlen liegen wir fast exakt auf Vorjahresniveau. Bei den Ausstellern konnten wir insgesamt zehn neue Firmen begrüßen und somit sogar leicht zulegen.“ Vor allem die ersten beiden Messetage, die in diesem Jahr auf ein Wochenende fielen, waren außerordentlich gut besucht. Und auch das Finale am Dienstag, 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, endete mit einer guten Bilanz. „Juweliere und Goldschmiede nutzten den Feiertag, um nach Idar-Oberstein zu fahren und Edelsteine, Perlen, Schmuck und Technik zu kaufen. Das war der beste letzte Messetag seit vielen Jahren und damit ein schöner Ausklang“, freut sich Hille. Auch die Aussteller zeigten sich durchweg zufrieden. „Die Messe war gut besucht, es waren etliche auch international hochkarätige Einkäufer vertreten. Die entschleunigte, ja familiäre Atmosphäre auf der Intergem wird geschätzt“, resümierte beispielsweise Constantin Wild von der gleichnamigen Edelsteinschleiferei. Großen Zuspruch fand zudem das diesjährige Rahmenprogramm mit den gemmologischen Fachvorträgen. Das Leitthema der Messe war Vertrauen – es zog sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Veranstaltungen und stand auch im Fokus des GZ-Roundtables am Messesonntag. Die kommende Intergem findet vom 28. September bis 1. Oktober 2018 statt.

www.intergem.de

 

Zurück

Branchentreff liefert Inspirationen

Bei der vierten Inhorgenta Trendfactory diskutierten namenhafte Gäste aus Industrie und Handel über Herausforderungen und Chancen für die Branche.

Mehr >>

Herbstmesse in München

Die Gemworld steht in den Startlöchern: Mit ihrem hochkarätigen Angebot läutet die Edelstein- und Schmuckmesse vom 27. bis 29. Oktober das Jahresendgeschäft ein.

Mehr >>

BVJ: Präsidium bestätigt und erweitert

Der Handelsverband Juweliere (BVJ) hat ein neues Präsidium. Das Führungsgremium wurde bei der Delegiertenversammlung des Verbandes neu gewählt.

Mehr >>

Test zum Herkunftsnachweis entwickelt

Das Unternehmen Guebelin hat einen Test auf den Markt gebracht, der es ermöglicht, den genauen Fundort eines Farbsteines zu belegen.

Mehr >>

Studie zum deutschen Uhrenmarkt erschienen

Zum dritten Mal gibt der „Uhren-Monitor“ Auskunft über den deutschen Uhrenmarkt aus Sicht der Endverbraucher.

Mehr >>

Rolex und Wempe eröffnen neue Boutique

Nach Berlin, New York und Stuttgart haben Rolex und Wempe am 9. Oktober ein weiteres gemeinsames Geschäft aufgemacht – diesmal fiel die Wahl auf den Norden.

Mehr >>

Freisprechungsfeier der Uhrmacher

Zwölf junge Gesellinnen und Gesellen aus Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz wurden im September in Würzburg freigesprochen.

Mehr >>

Ambiente ermöglicht, Mehrwerte zu finden

Sie lösen Alltagsprobleme, verschmelzen Designanspruch mit Nachhaltigkeit und erfüllen professionelle Ansprüche – die Sonderpräsentationen auf der Ambiente.

Mehr >>

Die Deutschen sind goldverliebt

Das Auf und Ab an den Börsen verstellt oft den Blick dafür, wie goldfixiert die deutschen Verbraucher sind. Die Rekordnachfrage hat laut World Gold Council (WGC) sogar Indien und China überholt.

Mehr >>

Gold – Abwärtstrend gestoppt?

Gold startete die zurückliegende Berichtswoche mit 1.270 US-Dollar je Feinunze und handelte zunächst ohne große Impulse innerhalb einer engen Bandbreite.

Mehr >>