Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Gold auf 12-Monats-Hoch

Im Laufe der vergangenen Woche stieg Gold bei geringer Volatilität auf das12-Monatshoch. Seinem Status als sicherer Hafen in Zeiten geopolitischer Spannungen wurde Gold damit wieder einmal gerecht. Neben der Unsicherheit um Nordkorea hat die zunehmende USD-Schwäche die Edelmetallpreise maßgeblich unterstützt. Diese wird durch zahlreiche Faktoren herbeigeführt: Diskussionen um die Schuldenobergrenze in den USA und letztendlich eine Anhebung nur mit Hilfe der Demokraten gegen die Republikanische Basis; der ökonomische Schaden durch Hurrikan Harvey; Unsicherheit über den zukünftigen Zinspfad der Fed (die Fed scheint sich zunehmend der Marktmeinung anzupassen, bis Ende 2018 nur eine weitere Zinserhöhung einzupreisen) kommen hinzu. Der Aufwärtstrendkanal spricht nach Einschätzung von Heraeus auch diese Woche für weiter anziehende Preise. Ähnlich wie Gold erfährt auch Silber einen Aufwärtsschub. Die Handelswoche startete mit 17,85 US-Dollar pro Feinunze, was seit April 2017 nicht mehr erreicht wurde. Im weiteren Verlauf kratze der Preis an der 18 Dollar-Marke und erreichte bei 18,25 Dollar das Wochenhoch. Zum Abschluss der Woche erzielte Silber einen Preis von 18,02 Dollar. Trotzdem konnte das Metall nicht im gleichen Maße wie Gold von der zunehmenden Risikoaversion der Marktteilnehmer profitieren. Fundamental spricht jedoch nichts gegen eine Annäherung in naher Zukunft. Auch in der vergangenen Woche bewegte sich auch Platin weiter nach oben und konnte einen Wertzuwachs um 16 Dollar über die Woche verzeichnen. Am Freitag schloss Platin dann bei 1.012 US-Dollar für die Feinunze. Das World Platinum Investment Council (WPIC) geht davon aus, dass das Gesamtangebot in diesem Jahr auf insgesamt rd. 7,79 Mio. Unzen (242 Tonnen) fallen wird, welches im Vorjahresvergleich einem Rückgang in Höhe von 2 Prozent entspricht. Somit besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Platinmarkt zum Ende des Jahres mit einem leichten Angebotsdefizit (in der Höhe von rund 15 Tsd. Unzen) insgesamt im Gleichgewicht sein wird. www.heraeus.com

 

Zurück

Carl F. Bucherer Europe: neue Führungskraft

Hans-Christian Mohr hat die operative Verantwortung der Tochtergesellschaft Carl F. Bucherer Europe in München als Managing Director übernommen.

Mehr >>

Baselworld: Live-News aufs Smartphone

Die weltweit führende Uhren- und Schmuckmesse geht 2018 mit einem neuen, innovativen Kommunikationskonzept an den Start.

Mehr >>

Richemont: Luxuskonzern verzeichnet Umsatzsprung

Weil exklusiver Schmuck gefragt war, klingelten bei Richemont im Weihnachtsquartal die Kassen. Bei den Uhren lief es hingegen weniger gut.

Mehr >>

Inhorgenta: Bernstein und Digitalisierung im Fokus

Es sind zwei von zahlreichen Messe-Highlights: Das Inhorgenta-Partnerland Polen präsentiert preisgekrönte Bernsteinschmuckstücke, das „Inhorgenta Forum“ thematisiert den digitalen Wandel.

Mehr >>

Was online gekauft wird

DVDs, CDs und Bücher – nichts wird lieber online erstanden als Unterhaltungsmedien. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben.

Mehr >>

Pflichtaufgaben 2018 für den Einzelhandel

Das Jahr 2018 wird für den Einzelhandel mit einigen wichtigen Pflichtaufgaben verbunden sein. Die Datenschutzgrundverordnung etwa wird neue Anforderungen stellen.

Mehr >>

Kaufmann für E-Commerce im Handel

Durch die Ausbildungsordnung für den neu geschaffenen Beruf „Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce“ können ab August erstmals die künftigen Fachkräfte passgenau ausgebildet werden.

Mehr >>

Kreativität gesucht!

In der schnelllebigen Konsumgüterbranche sind immer wieder neue Ideen, frische Produkte und innovative Designkonzepte gefragt. Bis zum 19. März können sich Kreative für das Förderprogramm auf der Tendence bewerben.

Mehr >>

Schmuckevent auf der Handwerksmesse

Der Auftritt von renommierten Galerien und die „Sonderschau Schmuck“ machen die Internationale Handwerksmesse vom 7. bis 13. März in München zum Treffpunkt für Schmuckbegeisterte.

Mehr >>

Unikate Pforzheimer Gestalter

Die Goldstadt Pforzheim feierte 2017 ihren 250. Geburtstag. Die Firma Schütt, seit 1890 in Pforzheim ansässig, beging das 50-jährige Jubiläum der Edelsteinausstellung Schütt.

Mehr >>