Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Fossil-Aktie stürzt ab

Angesichts stetig steigender Kurse ist die Stimmung bei den Anlegern an der Wall Street gut, jedoch für eine Aktie scheint ein Kursplus nahezu unmöglich: Fossil-Papiere kamen am Dienstag, 7. November, im nachbörslichen Handel erneut unter die Räder und setzen die Talfahrt im offiziellen Mittwochshandel weiter fort. Im nachbörslichen Handel an der NASDAQ gab die Fossil-Aktie zwischenzeitlich rund 25 Prozent nach. Zum US-Handelsstart am Mittwoch ging es für die Titel dann zunächst rund sieben Prozent nach unten. Nach kurzzeitigen Gewinnen weist die Aktie nun einen kräftigen Abschlag von mehr als 15 Prozent aus. Bei 5,51 Dollar markierte sie sogar ein Allzeittief. Grund hierfür: Die Quartalszahlen, die Scharen von Anlegern aus den Papieren flüchten lassen. Der Konzern musste nun die Gewinnprognose für das Gesamtjahr nach unten korrigieren. Der Verlust soll jetzt zwischen 8,30 Dollar bis 7,75 Dollar betragen, während Experten bisher von lediglich 5,11 Dollar ausgegangen waren. Für das dritte Jahresviertel wies das Unternehmen einen Verlust von 5,4 Millionen Dollar aus, noch im Vorjahreszeitraum verbuchte Fossil einen Gewinn von 17,4 Millionen Dollar. Innerhalb der letzten zwölf Monate büßten die Fossil-Titel damit rund 75 Prozent an Wert ein. Zum Vergleich: Der NASDAQ Composite legte rund ein Drittel zu.

Zurück

Untitled verstärkt Digital-Kompetenz

Hamburger Verlag erwirbt Mehrheit an Online-Marketing-Agentur Pixelnerds.

Mehr >>

Inhorgenta Award: Der Countdown läuft!

Wer eine Chance auf die begehrte Auszeichnung haben will, sollte sich beeilen: Einreichungen sind nur noch bis zum 15. Januar möglich.

Mehr >>

Nominierung für den „Greentec Awards 2018

Das Team von Jan Spille Schmuck ist als erstes deutsches Schmuckunternehmen für die diesjährigen Greentec Awards nominiert.

Mehr >>

Herkunftsnachweis mittels Blockchain-Technologie

Das Schweizer Unternehmen Gübelin präsentiert ein Verfahren, das es ermöglicht, bei der gesamten Lieferkette von Farbsteinen einen Herkunftsnachweis zu liefern.

Mehr >>

Uschy Schleipfer ist Künstlerin des Monats Februar

Am 9. Februar startet die in Frankfurt ansässige Goldschmiedin Uschy Schleipfer (*1961) als „Künstler/Künstlerin des Monats“ im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau.

Mehr >>

2017- Ein Rekordjahr für den Handel

Auf ein Superjahr kann der deutsche Einzelhandel 2017 zurückblicken. Der Umsatz wuchs im Vergleich zu 2016 zwischen 4,5 und 4,9 Prozent.

Mehr >>

Deutsche Wirtschaft wächst kräftig

Im vergangenen Jahr legte das Bruttoinlandsprodukt um 2,2 Prozent zu – es ist das stärkste Wachstum seit sechs Jahren.

Mehr >>

Gibt Gold 2018 den Takt an?

Ein steigender Kurs für Gold in diesem Jahr wäre angesichts der geplanten drei Zinserhöhungen 2018 in den USA eine überraschende Entwicklung.

Mehr >>

Gut gebloggt ist halb verkauft

Auf der Nordstil bringt die Dialog-Plattform BlogUps Händler und Aussteller mit erfahrenen Bloggern zusammen. Hier nutzen Interessierte die Chance, sich umfassend über das Thema zu informieren.

Mehr >>

Schoppen überall und jederzeit

Selbst die größten Protagonisten der Online-Pure-Player haben inzwischen eingesehen, dass stationäre Geschäfte auch in Zukunft ein wesentlicher Pfeiler des Einzelhandels sein werden.

Mehr >>