GEMWORLD Munich - Hier klicken!
Goldschmiede Zeitung - Internationales Journal für Schmuck und Uhren
BRENNPUNKT
SCHMUCK
UHREN
WIRTSCHAFT
EVENTS
DESIGN
WERKSTATT
AUSBILDUNG
MARKTPLATZ
NEU! DER GZ FACHBUCHSHOP
HOME  >  Schmuck  >  THEMEN  >  Aida Promotion
Aida Promotion

Aida Promotion

Hier ist das Lächeln zu Hause
28.01.2011 - Über 4500 Menschen arbeiten auf den insgesamt sieben AIDA Schiffen. Und es werden mehr: AIDA sucht neue Mitarbeiter, Fachbereich Juwelier. Im GZ-Interview verrät Sascha Jost, seit 2008 im Unternehmen, warum es sich lohnt, dem Team beizutreten.

GZ: Was bietet AIDA Schmuck- und Uhrenliebhabern?
Sascha Jost: Auf jedem unserer sieben Schiffe haben wir einen AIDA Shop mit einem hochwertigen Juwelier. Insgesamt gibt es bei uns die ganze Bandbreite, die auch ein Juwelier an Land anbietet, zum Beispiel Marken wie TW Steel, Nomos Glashütte, Tag Heuer, Fossil, Niessing, Pandora oder Teno. Dazu haben wir noch eine eigene AIDA Schmuck-und Uhrenkollektion. Das Besondere ist, dass unser Sortiment sehr häufig wechselt. Genau das macht es für unsere Gäste so interessant. Hinzu kommt die Möglichkeit, bei uns zollfrei einzukaufen.Welche Aufgaben übernimmt der Juwelier an Bord?Der Juwelier ist voll und ganz für seinen Verkaufsbereich verantwortlich. Unterstützt wird er vom Shopmanager, der sich um den gesamten AIDA Shop kümmert. Der Shop ist immer nur geöffnet, wenn sich das Schiff auf See befindet. An Seetagen zum Beispiel von 9 bis 23 Uhr. Der Juwelier bereitet auch Präsentationen vor und führt diese durch. Das Verkaufen wird von unseren Mitarbeitern als sehr angenehm empfunden, da eine sehr enge Kundenbindung entsteht – schliesslich ist man während der gesamten Reise mit den Gästen an Bord. Unsere Mitarbeiter können zudem Einblicke in andere Bereiche des Schiffs bekommen.

Was ist das Besondere am Arbeiten auf dem Schiff?
Natürlich die Möglichkeit, etwas von der Welt zu sehen. In ihrer Freizeit können unsere Mitarbeiter unsere weltweiten Zielhäfen wie Kopenhagen, Dubai oder Santo Domingo in der Karibik geniessen. Sie können aber auch an Bord bleiben und am Entertainment-Programm teilnehmen, auf das Crew-Sonnendeck gehen oder an der Crew-Bar den Tag ausklingen lassen. Insgesamt befinden sich 27 Nationen unter den Mitarbeitern. Viel Gelegenheit also, um neue, internationale Kontakte zu knüpfen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Wer einmal an Bord war, kommt wieder.

Klicken, um Ansicht zu vergrössern - Sascha Jost, Supervisor Retail Merchandising, Jewellery and Watches, AIDA Cruises
Sascha Jost, Supervisor Retail Merchandising, Jewellery and Watches, AIDA Cruises
Welche Voraussetzungen müssen Juweliere mitbringen?
Sie müssen vor allem stressresistent sein. An Bord gilt eine Sieben-Tage- Arbeitswoche innerhalb eines Vertrags von sechs Monaten. Wichtig ist auch, teamfähig zu sein. Unsere Shopmitarbeiter bekommen ein Festgehalt sowie eine Provision, die aber vom gesamten Umsatz des AIDA Shops abhängt. Da muss man Hand in Hand arbeiten. Eine Voraussetzung ist auch das Beherrschen der englischen Sprache sowie eine absolvierte Ausbildung im Einzelhandel oder als Goldschmied. Bevor es an Bord geht, erhalten bei uns alle neuen Mitarbeiter eine Schulung, die bestmöglich auf das Leben und Arbeiten an Bord vorbereitet. Zudem finden Fortbildungen bei den Herstellern statt. Kost und Logis sind frei, die Unterkunft erfolgt in Zwei-Bett- Kabinen. An-und Abreisekosten zum beziehungsweise vom Schiff werden ebenfalls übernommen. Auch können Freunde und Familienmitglieder nach der Probezeit zu günstigen Konditionen mitreisen – schliesslich ist man lange Zeit von ihnen getrennt.

Wie sind die Aufstiegschancen?
Sehr gut. Mitarbeiter können vom Shopassistenten zum Shopmanager aufsteigen. Wer an Land in einer entsprechenden Führungsposition tätig war, kann sich auch direkt als Shopmanager bewerben. Festverträge sind ebenfalls möglich. An Bord können unsere Mitarbeiter zudem übergreifend Fuss fassen, also in einem ganz anderen Bereich arbeiten, als sie ursprünglich tätig waren.

Suchen Sie aktuell Mitarbeiter im Juwelierbereich?
Oh ja, wir suchen ständig Mitarbeiter, denn wir wachsen! Im April sticht unser neues Schiff AIDAsol in See, im nächsten Jahr AIDAmar. Das Arbeiten an Bord gilt an Land als sehr gute Referenz, haben unsere Mitarbeiter doch eine sehr grosse Leistung vollbracht und den Umsatz für ihren Bereich verantwortet. Interessierte können sich online auf www.aida-jobs.de bewerben oder sich bei Fragen direkt an mich wenden (sascha.jost@aida.de).

von

GZ MARKTPLATZ
GZ BRENNPUNKT
GZ Brennpunkt: Diamantmarkt

Brennpunkt Internet

NEWSLETTER
Jede Woche topaktuelle Branchenmeldungen - ein Service der GZ Goldschmiede Zeitung. Geben Sie hier Ihre E-Mail ein und bleiben Sie informiert:
AKTUELLE AUSGABE
GZ - Goldschmiede Zeitung - Aktuelle Ausgabe
GZ - Goldschmiede Zeitung

Die marktorientierte Fachzeitschrift für Gold- und Silberwaren, Uhren, Schmuck, Edelsteine, Perlen und Modeschmuck.

- Impressum
- Mediadaten
- Kontakt
- Abonnement
- Probeabonnement
MESSEKALENDER
Messen 2010
ANZEIGEN
Magic Moments - Das Magazin für magische Momente
WEITERE SCHMUCKARTIKEL AUF GZ ONLINE

Coeur de Lion

Nialaya

Diamond Group

Schaffrath

MY iMenso

Wearables

Bernstein

Nialaya

Pearlfection

MY iMenso

ÄLTERE THEMEN  >>
HOME  >  Schmuck  >  MELDUNGEN
GZ Brennpunkt | Schmuck | Uhren | Wirtschaft | Events | Design | Marktplatz | Ausbildung
© 2014 GZ Goldschmiede Zeitung erscheint bei Untitled - Verlag und Agentur
www.gz-shop.de  |  www.magicmoments-magazin.de  |  www.worldone-journal.com  |  www.gzlive.de  |  www.photographie.de